StartPcElden Ring: Die Konvergenz ist ein massiver Überholungsmod, der "sich nicht wie...

Elden Ring: Die Konvergenz ist ein massiver Überholungsmod, der „sich nicht wie ein Mod fühlen will“

Mods können weit über die Teletubbies in links 4 tot hinausgehen. Sie können das Zusammensetzung ganzer Spiele umschreiben, ihre Startungen ändern oder völlig neue Spiele für sich selbst schaffen. Diese groß angelegten Projekte können älteren Spielen neues Leben verleihen oder wie wir sie spielen, und die diesjährige Elden Ring erhalten einen solchen Mod.

Namens Elden Ring: Die Konvergenz wird das Playbook aus dem jüngsten Titel von Software vollständig umschreiben. Ein Team von sieben Moddern hat begonnen, neue Klassen, Waffen, Rüstungen, Zauber und Bosse zum Open World -Spiel hinzuzufügen, während sie Remixe, wie die Spieler von Anfang an das Spiel nähern, remixte. Es ist ein Mammutprojekt und eines in den Fußstapfen des vorherigen Projekts des kleinen Teams, Dark Souls 3: The Convergence.

Beobachten Sie auf YouTube

„Wir haben es als einfacher Mod mit Absichten begonnen, das Zaubersystem in Dark Souls 3 zu überarbeiten“, sagte mir Gooch Gooch, der Kreativdirektor Paul „Couchjockey“. „Aber nach einiger Zeit stellten wir fest, dass wir das Dark Souls -Spiel, das wir alle schon immer spielen wollten, wirklich machen konnten.“

Nachdem Gooch bereits eine beliebte Version der Konvergenz für eines der Spiele von Software erreicht hatte, sieht er diese Erfahrung als einen Weg, um den Ansatz des Teams für Elden Ring zu informieren, über den Sie in der Zwietracht der Gruppe auf dem Laufenden bleiben können. „Wir wissen jetzt, dass es besser ist, von Anfang an ehrgeizig zu sein und das Vertrauen zu haben, dass die Teile zusammenpassen werden.“

Aus diesem Grund ist Elden Ring: Die Konvergenz wird gleichzeitig geplant und entwickelt, um dem Team die Chance zu geben, den Ball ins Rollen zu bringen und bei Bedarf Änderungen vorzunehmen, z.

"" In welcher Bestellung werden Sie die Chefs der Konvergenz in Angriff nehmen?

Lesen Sie auch  Bloodbornes Eröffnung war an einem Punkt völlig anders

Für diese neue Version der Konvergenz war meine Hauptfrage, wie das Team die offene Welt von Elden Ring in Angriff nehmen würde, da diese eine Designauswahl die Art und Weise, wie dieser Mod Gestalt annimmt, vollständig verändern konnte. Gooch sagt, dass dies bedeutet, dass das Land zwischen Dark Souls 3 nicht das gleiche Maß an „akribischer Behandlung“ hat, aber dass dies fast eine gute Sache sein könnte.

„Es ähnelt dem, wenn Sie einen kleinen Teil der Küchentheke reinigen und der eine saubere Punkt den Rest schmutzig aussieht und Sie sich dann gezwungen fühlen, das Ganze zu reinigen“ Das Team möchte das Ganze überarbeiten.

Um dieses Problem zu vermeiden, sagte Gooch, das Team werde den Aspekt der offenen Welt von Elden Ring „nutzen“. „Wir spielen mit der Idee, dass mehrere Startorte für verschiedene Klassen stattfinden, aber ich werde momentan keine Versprechen darüber machen.

„Unsere aktuelle Idee ist, dass es zehn oder elf Startkurse geben wird und wenn Sie eines ausgewählt haben, werden Sie das Spiel in einem kleinen Gebäude oder einer Plattform in einem ätherischen Flugzeug beginnen“, sagte Gooch. „Dann gibt es auf der Plattform eine bestimmte Anzahl von Altären, mit denen Sie interagieren können.

„Diese Altäre sind dann die Unterklassen. Wenn Sie beispielsweise das Spiel als Krieger beginnen, geben es drei Altäre. Einer wäre für den Gladiator (von Powerstance Focused), einer für den Berserker (Zweihandschwerpunkt) und einer für den Dreadnought (Waffe und Schildfokus). “ Trotzdem fehlen dem Team derzeit die Tools, um dies zu schaffen, aber das bedeutet nicht, dass jemand anderes sie in der Zwischenzeit nicht herstellt.

Wie erwartet könnte das Ändern des Spiels zu einigen drastischen Ausgleichsproblemen führen, aber Gooch erklärte, wie dies berücksichtigt wird, und hoffentlich mit „zahlreichen Tests“ während der gesamten Entwicklung gelöst.

Lesen Sie auch  Assassins Creed: Odyssey kann an diesem Wochenende kostenlos gespielt werden

Wie Ornstein und Fung in den ersten dunklen Seelen hat Elden Ring eine Reihe von Momenten, die als wahre Tests für den Spieler fungieren – das erste ist Margit, The Fell Omen. Durch die oben genannten Tests möchte Gooch, dass die Spieler diese Momente für sich selbst schaffen.

„Der Spieler sollte in gewissem Sinne in der Lage sein, seine eigenen Choke-Punkte in gewisser Weise zu machen. Wenn ein Spieler vor dem in Limgrave gegen den Hauptboss in den Berggipfeln kämpfen will, können er es, aber es wird nicht einfach sein “, erklärte er.

Das oben genannte Startsystem der Klasse wird hoffentlich in diese Idee einfließen, wobei jeder ihren eigenen „optimalen Weg“ hat, der „alles umfasst, was diesem Charakter profitiert und wenn sie dem Weg folgen, erhalten sie Zugang zu jedem vorteilhaften Element über den gesamten Durchspiel. Laut Gooch.

„Wir möchten, dass sich neue Spieler und Veteranen -Herausforderer -Läufer beide beschäftigen, indem sie eine große Anzahl potenzieller Pfade anbieten“, fügte Gooch hinzu. „Jeder mit einer sehr einzigartigen Route durch das Spiel.“

"" Wirst du die ‚besten‘ Elden -Ring -Standorte wiederholen?

Um dies zu erreichen, sagt Gooch, dass seine Projekte einen „progressionsgetriebenen“ Planungsprozess haben. „Ich habe mich in die Schuhe eines Spielers gesetzt, der sich entschieden hat, eine bestimmte Art von Charakter zu machen und zu sehen, wie das gemacht werden würde. Wenn das Spiel meine Entscheidungen unterstützt, dann großartig. Aber wenn das Spiel mich in der Kälte macht, werde ich Brücken bauen, um dieses Durchspielen zu unterstützen.

„Schließlich werden diese Brücken zu einem Fortschritt und schaffen ein System, bei dem es keine geschlossenen Türen gibt“, fügte Gooch hinzu.

Mit einem Projekt von der Größe der Konvergenz, die die Funktionsweise eines Spiels im Kern verändert, wird es offensichtlich anhaltende Probleme mit der Mods -Balance geben, und Gooch erklärte, wie frühere Erfahrungen das Team dafür hergestellt haben.

Lesen Sie auch  Hier ist der Grund, warum die versteckte Klinge in Assassins Creed Valhalla nicht mehr versteckt ist

„Der Ausgleichsprozess ist ein Fall von Whack-a-Mole“, sagte Gooch. „Sie passen zuerst die sichtbarsten unausgeglichensten Dinge ein und lassen die nächsten unausgeglichenen Dinge ihre hässlichen Köpfe auferhalten und dann ad nauseum wiederholen. Es gibt wirklich kein Eile. “

Trotzdem ist es nahezu unmöglich, dieses Gleichgewicht perfekt zu machen, und das Team verpflichtet sich stattdessen, stattdessen die Herausforderung früherer von Software -Spielen zu ehren. Diese Ehrfurcht vor dem Souls -Genre verläuft tief in Gooch und seinem Team und erstreckt sich auf ihre eigenen Überlieferungserweiterungen und die allgemeine Qualität der Erfahrung.

"" Weitere Töpfe! Weitere Töpfe! Weitere Töpfe!

„Ich versuche immer, die Geschichte und Themen des ursprünglichen Spiels zu ehren. Die Erweiterung der Überlieferung über Headcanon oder üblicherweise vereinbarte Konzepte eröffnet alle Arten von Türen für Originaldesigns “, erklärte Gooch und fügte hinzu:„ Wir haben einen sehr hohen Standard für Politur und Präsentation. Wir wollen nie, dass sich der Mod wie ein Mod anfühlt. “

Elden Ring: Die Konvergenz soll eine der größten Modding -Aufgaben des jüngsten Gedächtnisses sein. Das Entwicklungsteam baut seine früheren Erfahrungen auf, um einen Überholungsmod zu begehen, der die Interaktion jeder Spieler mit einem der beeindruckendsten offensten Welten von Gaming verändert. Es ist nichts, was das Team leicht nimmt, das die Mammutaufgabe vor ihnen versteht.

„Im Gegensatz zu einer Spielfirma haben wir den Vorteil der Zeit und das tun wir nur, weil wir es lieben. Dies bietet uns die Chance, Dinge zu beenden und Dinge zu erweitern, die Spielunternehmen einfach nicht können. “


Wenn Sie das Konvergenz -Team direkt unterstützen möchten, können Sie sich das Patreon ansehen. Derzeit ist dem Projekt derzeit kein Veröffentlichungsdatum beigefügt.

Sebastian Schneider
Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES