StartGuideFortnite: Staffel 2 - Besuchen Sie Shipwreck Cove, The Yacht und Flopper...

Fortnite: Staffel 2 – Besuchen Sie Shipwreck Cove, The Yacht und Flopper Pond

Dies ist eine weitere Standortherausforderung in dieser Woche Vierzehn Tage, Also schnapp dir eine Waffe und mach dich bereit zu rennen.

Bei dieser Herausforderung müssen Sie besuchen Shipwreck Cove, The Yacht und Flopper Pond, Sie müssen dies jedoch nicht in einem einzigen Spiel tun. Diese Orte sind alle ziemlich weit voneinander entfernt, so dass es sowieso unwahrscheinlich ist, dass Sie es in einem einzigen Spiel schaffen.

Achten Sie auf solche Handlanger Bei The Yacht können Sie auf ein Motorboot in der Nähe von Shipwreck Cove zugreifen, um zu entkommen.

Das Deadpool Haut Herausforderung ist live für Battle Pass-Besitzer und Sie können hier die neuesten Deadpool-Herausforderungen verfolgen.

Fortnite: Staffel 2 – Besuchen Sie Shipwreck Cove, The Yacht und Flopper Pond

Wenn Sie in jedem Bereich angekommen sind, warten Sie einige Sekunden, bis sich die Herausforderung registriert hat. Am besten versuchen Sie zuerst, an diesen Orten zu landen, oder greifen Sie zumindest nach ein paar Waffen, bevor Sie losfahren.

Hier finden Sie die einzelnen Standorte:

  • Das Flopper Pond liegt nordöstlich von Holly Hedges
  • Die Yacht befindet sich in der oberen rechten Ecke der Karte
  • Schiffswrackbucht ist in der unteren rechten Ecke

Sie können unsere überprüfen Handlanger Challenge Guide hier, Hier erfahren Sie, wo Sie Handlanger, Chefs und Öffnen von ID-Scannertüren und -kisten.

In unseren Guides erfahren Sie auch, wo Sie Lockies Leuchtturm, Apres Ski und Mount Kay finden, wo Sie Geheimgänge, schattensichere Häuser finden und wie Sie Coral Cove, Stack Shack und Crash Site besuchen können, ohne in einem einzigen Spiel zu schwimmen.

Lesen Sie auch  Assassins Creed Valhalla Gut gereist | Wie man den Brunnen von Urdr entsiegelt
Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -