StartActionPokemon Unite Ranking-System erklärt | Ränge, Klassen, Belohnungen

Pokemon Unite Ranking-System erklärt | Ränge, Klassen, Belohnungen

Als wettbewerbsorientiertes Spiel ist das Ranglisten-Match-System das Herz und die Seele von Pokemon Unite, dem Einstieg des beliebten Kreaturentrainings in das MOBA-Spielgenre.

Auf YouTube ansehen

Es wird eine Weile dauern, bis Sie in der Lage sind, Ranglisten-Spiele zu spielen, da es sich erst öffnet, wenn Pokemon Unite sicher ist, dass Sie dafür bereit sind. Sobald Sie jedoch Trainer-Level 6 erreicht und das Ranglisten-Spiel freigeschaltet haben, sind alle Wetten weg – an diesem Punkt können Sie einsteigen und Ihren Mut gegen andere Trainer wirklich testen.

In diesem Leitfaden erklären wir, wie Ranglistenspiele funktionieren, einschließlich der Funktionsweise des Ranglistensystems und wie Sie die verschiedenen Spielerränge erreichen können.

So schalten Sie Ranglisten-Spiele frei

Wie bereits erwähnt, müssen Sie als Erstes, bevor Sie in Ranglisten-Spielen stecken bleiben, diese freischalten. Dazu müssen Sie zunächst Trainer Level 6 sein.

Das Erreichen von Trainerlevel 6 ist einfach genug und sollte höchstens eine Stunde oder so dauern. Um Trainerlevel 6 zu erreichen, gehe in den Standardmodus und nimm dort mit zufälligen Spielern an Kämpfen teil. Dies ist nicht gewertet, daher ist es ein geringer Druck und wird auch als großartige Übung dienen, um tatsächlich in Ranglistenkämpfe einzusteigen.

Zweitens müssen Sie jedoch, sobald das Ranglistenspiel freigeschaltet ist, sicherstellen, dass Sie volle fünf Pokémon haben, um Ihr eigenes zu nennen, um an den Spielen teilnehmen zu können. Natürlich kannst du Pokemon mit Edelsteinen oder Aeos-Münzen im Pokemon Unite Store kaufen.

Lesen Sie auch  Super Mario 64: Jolly Roger Bay Stars - Plünderung im versunkenen Schiff, 100 Münzen und mehr

Schließlich ist es auch erwähnenswert, dass Sie mindestens 79 Fairplay-Punkte benötigen, um an Ranglistenspielen teilnehmen zu können. Fair Play-Punkte sind die Methode von Pokemon Unite, Ihren Ruf im Spiel zu messen und sicherzustellen, dass sich die Spieler nicht auf giftige Weise verhalten. Dies sollte kein Problem sein, aber Sie verlieren Fair Play-Punkte für Dinge wie das Beenden von Spielen, bevor sie vorbei sind (die Verwendung von Kapitulation zählt nicht) oder Leerlauf. Das erfolgreiche Spielen von Matches bringt Ihnen positive Fairplay-Punkte. Spielen Sie nett, seien Sie nicht untätig, hören Sie nicht auf, aufzugeben, und Sie werden nie auf dieses Problem stoßen.

Lesen Sie auch  Resident Evil 3 Remake - rote, grüne und blaue Juwelen

Pokemon Unite Ranking-System erklärt

Sobald Sie das Ranglisten-Match-System erreicht haben, müssen Sie zwei Elemente des Ranglistensystems kennen und verstehen: Ränge und Klassen.

Beginnen wir mit Rängen. Insgesamt gibt es in Pokemon Unite sechs Ränge: Anfänger, Großartig, Experte, Veteran, Ultra und Meister.

Jeder Rang hat seinen eigenen „Cup“ – und Cups sind für Saisons aktiv. All dies wird Ihnen bekannt vorkommen, wenn Sie ähnliche servicebasierte Multiplayer-Spiele gespielt haben. Dein Fortschritt wird nur innerhalb jeder Saison gezählt und die genauen Belohnungen können von einer Saison zur nächsten variieren.

Innerhalb jedes Rangs gibt es jedoch eine Reihe von Klassen. Um in den nächsten Rang aufzusteigen, musst du zuerst die Klassen innerhalb dieses Rangs durchlaufen.

Wenn Sie beispielsweise im Beginner Rank und Beginner Cup spielen, enthält dieser drei Klassen. Sie müssen durch diese Klassen aufsteigen – und wenn Sie dies tun, werden Sie zum Großen Pokal aufsteigen, der diesmal vier Klassen umfasst – und so weiter und so weiter. So viele Klassen hat jeder Rang:

  • Anfänger: 3 Klassen (9 Punkte zum Aufsteigen)
  • Toll: 4 Klassen (12 Punkte zum Aufsteigen)
  • Experte, Großartig und Veteran: 5 Klassen (15 Punkte zum Aufsteigen)
  • Meister: Keine Klassen, nur Ranking
Lesen Sie auch  Schicksal 2: Jenseits des Lichts - Wo man den Perdition Lost Sector findet

Darüber hinaus ist das Konzept im Großen und Ganzen einfach: Wenn Sie gewinnen, werden Sie basierend auf Ihrer Leistung langsam in die Ränge befördert, während Sie bei einer Niederlage in den Pokalrängen zurückgestuft werden. Ihre aktuelle Cup-Rangliste wird Ihre Gegner bestimmen; Sie werden gegen Spieler mit ähnlichen Fähigkeiten antreten.

Um eine Klasse aufzusteigen, musst du nur Spiele gewinnen. Wenn Sie ein Spiel gewinnen, erhalten Sie einen Punkt für Ihre nächste Klasse, während das Verlieren wiederum einen Punkt abzieht. Im Wesentlichen, wenn Sie ständig mehr gewinnen als verlieren, werden Sie ständig im Rang aufsteigen. Wir haben die Anzahl der Punkte aufgelistet, die Sie benötigen, um aus jedem der oben genannten Ränge herauszukommen.

Lesen Sie auch  Super Mario 64: Jolly Roger Bay Stars - Plünderung im versunkenen Schiff, 100 Münzen und mehr

Der Meisterrang hat keine Klassen, sondern nur ein neues Rangsystem, bei dem die Spieler basierend auf ihren beim Spielen erhaltenen Siegpunkten genauer eingestuft werden.

Pokémon Unite-Rangbelohnungen

Neben EXP, Aeos-Münzen und Aeos-Energie, die Sie für gewonnene Spiele erhalten, gibt es auch eine breitere Belohnung, die Sie basierend auf Ihrem Fortschritt auf der Rangliste in einer bestimmten Saison erhalten können.

Die genauen Belohnungen variieren von Saison zu Saison, aber zumindest können Sie damit rechnen, Tausende von Aeos-Tickets für das Erreichen der Basisränge zu erhalten – und wenn Sie das obere Ende von Elite und höher erreichen, sprechen Sie fünfstellig.

Mit Aeos Tickets können Sie Modeartikel für Ihren Trainer im Aeos Emporium kaufen – so können Sie Ihren Charakter anpassen. Dies ist eine Basisbelohnung, aber je nach Saison werden auch andere Belohnungen verfügbar sein.

Lesen Sie auch  Sie träumt anderswo, Samurai Zero und mehr unserer Lieblingsindies diese Woche

Must Read