StartPcReibung enthüllt Amnesia: Wiedergeburt eine Fortsetzung von Amnesia: The Dark Descent

Reibung enthüllt Amnesia: Wiedergeburt eine Fortsetzung von Amnesia: The Dark Descent

Nach langem Hin und Her hat Frictional Games seinen nächsten Titel angekündigt, Amnesia: Rebirth.

Amnesie: Wiedergeburt ist eine Fortsetzung von Amnesia: The Dark Descent und soll im Herbst erscheinen.

Das Spiel bietet eine neue Geschichte in der Welt von Amnesia: The Dark Descent und fordert Sie auf, „angesichts unvorstellbaren Terrors ruhig zu bleiben“.

Es spielt in der algerischen Wüste und wird sich auf die neue Figur Tasi Trianon konzentrieren, die sich „auf eine erschütternde Reise durch Verwüstung und Verzweiflung“, Terror und Schmerz begibt, während sie „die Grenzen menschlicher Widerstandsfähigkeit“ erkundet.

Hier ist mehr:

Sie können keinen Atemzug machen. Die Kreatur ist nur Zentimeter entfernt. Sein einziger Zweck – sich von deinem Terror zu ernähren. Und so duckst du dich im Dunkeln, versuchst die aufsteigende Angst zu stoppen und versuchst zu schweigen, was in dir liegt.

Die Reise von Tasi zurückzuverfolgen und die Fragmente einer zerstörten Vergangenheit zusammenzureißen, ist die einzige Chance, den erbarmungslosen Schrecken zu überleben, der dich zu verschlingen droht. Die Zeit ist gegen dich. Trotzdem müssen Sie Schritt für Schritt fortfahren und wissen, dass Sie alles verlieren, wenn Sie versagen.

Amnesia: Rebirth wird für den PC auf Steam und PlayStation 4 veröffentlicht.

Lesen Sie auch  Wie man Steinziegel, Steinstaub und Weitsteine ​​in V aufsteigt
Sebastian Schneider
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -